Willkommen!

Ab dem 11. Januar beginnen die letzen Proben für unser Konzert am 25. Februar: das Requiem b-moll von Antonin Dvořák.

Mit dem Werk des großen böhmischen Komponisten setzen wir die Reihe der Aufführungen bedeutender Requien fort. Das abendfüllende Werk bringen wir gemeinsam mit den Bergischen Symphonikern, dem Konzertchor Lippstadt und renommierten Solistinnen und Solisten – Camilla Nylund, Monica Mascus, Anton Saris, Peter Lobert – unter der Leitung von Burkhard A. Schmitt zu Gehör. Besuchen Sie unser Konzert und erleben Sie Dvořáks Musik  – lebendig, intensiv und in raumgreifender Fülle. Weitere Informationen finden Sie hier

Danach geht es im Mai mit einer Konzertreise nach Salzburg weiter.

Wir proben immer donnerstags um 19.30 Uhr in der Realschule+ in Wirges; für Interessierte besteht immer die Möglichkeit für eine Schnupperprobe. Nähres finden Sie hier.