032__2016-11-01 18-01-43a

Probenbeginn für die "Sea Symphony" von Vaughan Williams

Nach der vom Publikum gefeierten Aufführung des Brahms-Requiems am vergangenen Sonntag blickt der Konzertchor Wirges und sein musikalischer Leiter Burkhard Schmitt bereits ins nächste Jahr. Ziel ist die Mitwirkung des Chores bei zwei Aufführungen der „Sea Symphony“ von dem englischen Komponisten Vaughan Williams im März und April 2022. Am kommenden Donnerstag, 18.11., beginnt die Probenarbeit an diesem groß angelegten, in der Tradition britischer Chormusik stehenden chorsinfonischen Werk, im Bürgerhaus in Wirges. Beginn ist um 19:00 Uhr. Dazu laden der musikalische Leiter und alle Chormitglieder herzlich interessierte Mitmenschen ein, die bereits Chorerfahrung haben und über Notenkenntnisse verfügen. Schon die Aufführung des Brahms-Requiems machte deutlich, dass es der Konzertchor trotz Pandemie-bedingt schwieriger Proben-Umstände geschafft hat, seine anspruchsvolle musikalische Arbeit kontinuierlich weiterzuführen und seinem Publikum das Ergebnis dieser Probenarbeit im Konzert darzubieten. Die Proben werden unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln durchgeführt.

Unsere Proben finden bis Ende November zu folgenden Terminen statt: Probenplan

Weitere Information finden Sie auch auf der Seite „Nächstes Konzert„.

Möchten Sie unseren Chor kennenlernen? Überlegen Sie, ob unser Repertoir ihnen zusagt? Viel hängt davon ab, ob man sich in einem Chor wohlfühlt, ob der Chorleiter einen mitnehmen kann, und die eigenen Erwartungen erfüllt werden. Probieren Sie es aus! Zu Beginn der Probenarbeit haben wir immer 2 Schnupperproben, um neuen Sängerinnen und Sängern die Chance zugeben, bei uns einzusteigen.

Aber auch in jeder anderen Probe sind Sie herzlich bei uns wilkommen.